DE EN
http://energie-contracting.com/uploads/images/symbols/M1.png
http://energie-contracting.com/uploads/images/symbols/M2.png
http://energie-contracting.com/uploads/images/symbols/M3.png
http://energie-contracting.com/uploads/images/symbols/M4.png
http://energie-contracting.com/uploads/images/symbols/M5.png
http://energie-contracting.com/uploads/images/symbols/M6.png

Aus unserer Sicht ist es notwendig, dem Kunden leicht verständliche Leistungspakete anbieten zu können.

Diese sollen den Kundenzugang zu den teilweise doch sehr komplexen Leistungsumfängen des Ingenieurwesens deutlich erleichtern und basieren auf den Erfahrungen der bisherigen Projekte und durchgeführten Kundenkommunikation.

Zudem wird mit „vorgefertigten“ Modulen die Reaktionszeit der Angebotsausarbeitung deutlich reduziert, da erforderliche Leistungen bereits klar definiert sind und bereits beim Erstkontakt mit den Kunden die kundenspezifischen Anforderungen erörtert und schlussendlich definiert werden können.

Trotz des hohen Grades an „Vorfertigung“, ist eine rasche Anpassung an individuelle Kundenwünsche möglich.

Auf Basis umfangreicher Erfahrungen hinsichtlich Kundenwünschen und erforderlichen Leistungen im Bereich des „consulting“ und „engineering“, werden die Module mit Leistungsinhalten hinterlegt.

Diese sind logisch aufgebaut und beinhalten in sich vernetzte Teilleistungsstufen, welche notwendig sind, um die gewünschten Anforderungen abdecken zu können.